Bernhard Kampmann 

Patron einer der besten Bielefelder Adressen

1991 wurde der denkmalgeschützte Fachwerkbau an der Osnabrücker Straße von Grund auf renoviert. Seit dieser Zeit ist Bernhard Kampmann Hausherr. In wenigen Jahren machte der junge, aus der Senne gebürtige Meisterkoch den „Schlichte Hof“ zu einer der renommiertesten Speiseadressen vor den Toren Bielefelds. Und ein schöneres Ambiente hätte er sich für sein Ziel, Gäste mit westfälisch betonter, feiner Küche zu bewirten, nicht wünschen können.

Das restaurierte Fachwerkhaus aus dem Jahr 1492 birgt ein Restaurant, das sich in behaglich, eleganter Ländlichkeit präsentiert. Passend dazu kommen aus der Küche des agilen Patrons, für Liebhaber frisch zubereiteter, regionaler Schmackhaftigkeiten, Gerichte, die von einer souveränen Handschrift zeugen. 

Schon 1991 war der Regionalbezug der Lebensmittel direkt vom Bauern in den Kochtopf unserer begehrtes Ziel und hat sich bis heute erfolgreich durch gesetzt.

 

VITA  
1980 - 1982 Fachhochschulreife Hauswirtschaft und Ernährungslehre
1982 - 1984 2 Jahre Kochausbildung am Brackweder Hof.
  Abschluss: Bester Kochauszubildender Bielefelds, Note 1
1984 - 1985 Wehrdienstzeit in Hamburg, Offiziersheim (HG) 
1985 - 1986 Auslandsaufenthalt als Koch im Hotel Engel (5 Sterne), Basel Schweiz 
Commis de cuisine, Entremetier und Patissier 
1986 - 1987 Restaurant Ente vom Lehel (Hans-Peter Wodarz - 2 Michelin-Sterne), Wiesbaden, Chef Gardemanager, Poissionier und Gardemanager 
1987 - 1989 Kreuzfahrtschiff Sea Goddess II | Chef Saucier , First Cook, Sous Chef
  Währenddessen: Coaching des Head Office Cunard Line in allen gastronomischen Belangen, New York/USA 
1989 - 1990 Soulvretta House, St. Moritz, Schweiz, TOP TEN Leading Hotels of world
Chef Tournant, Sous Chef 
1990 Restaurant Waterbör, Bielefeld. | Küchenchef 
  Prüfung zum Küchenmeister an der IHK Dortmund  
Jüngste, beste Jahrgangsabschlussprüfung, Note 1 
1991 Eröffnung des Schlichte Hof | Team mit 5 Mitarbeitern 
1992 Beste Restaurantfachausbildung der Azubis in Bielefeld
(durch Prüfungen aus dem Schlichte Hof) 
1993 Bib Gourmet Michelin Auszeichnung für den Schlichte Hof
1994 Ausbildung des besten Kochazubis in Bielefeld  Ausbildung im Schlichte Hof 
1995 Aufstockung des Betriebs auf 11 Mitarbeiter 
1996 Erste Außer-Haus-Lieferung an Stammkunden
  TV Auftritt WDR (westfälisches Restaurant des Jahres)
  Ausbildung des ersten Küchenmeisters in Bielefeld
1997 Der Betrieb umfasst 21 Mitarbeiter
1998 Gourmet wird mit 14 Punkten ausgezeichnet 
1999 Gründung Kampmann Catering & Event 
2000 Erster Großauftrag in Catering: 250 Personen Bielefelder Holträger
  IFH Management Kurse
2001 Rhetorik und Managementkurs am IFH (Institut für Hotelmanagement) 
2002 Erste TV Koch Show: TV Gusto 
  50.000 Zugriffe im Eintrag auf der Internetseite
2003 Beste Küchenmeisterausbildung eines Küchenmeisterns in Bielefeld im Schlichte Hof
  VIP Zelt Catering Gerry Weber, ATP Tennis-Tunrier
  Weiterbildungsmaßnahmen am IFH (Institut für Hotelmanagement)
  Diverse WDR TV Auftritte 
2004 Catering für Mika Häkkinen, David Coulthard (Formel I Weltmeister)
  Catering für den Bundespräsidenten Johannes Rau 
2006 Mehrere Kurse und Weiterbildungsmaßnahmen am IFH (Institut für Hotelmanagement) 
2007 TV Wissenhunger, WDR-Fernsehen
  1. Deutschlandweites Catering an 6 verschiedenen Standorten
2008 Eigene Kochkurse und Seminare für Schüler und Gäste  
  Kochsendung „Unter Volldampf“,  VOX Gründung der Sparte Betriebsgastronomie   
  1. Betrieb Belieferung Kantine (Gemeinschaftsverpflegung)
2009 1. Kochbuch mit dem dem Verein „Westfälisch Genießen“  
  Eröffnung Palladium Prag Internationales Eventconsulting im Bereich F&B (Food & Beverage)  VIP Empfang für 2500 Personen + Opernball Wiener Style
  Mitarbeiter auf 25 Personen 
  Ausbildung zum Hotelfachmann Bielefeld
  1 Bester Hofa Azubi in Bielefeld vom Schlichte Hof
  Belieferung von Schulungszentren
  Prüfungs-Vorsitzender des Kochpreises Henry Darvidette TV
2010 Koch Show mit Alfons Schuhbeck im Schlichte Hof  
  Bestbestandender Ausbilder des Hotelfachmann 
Ausbildung Schlichte Hof
  Drittbester HOFA Azubi in Bielefeld
Ausbildung im Schlichte Hof
  Ausbilder des 7 Meister in Bielefeld in 10 Jahren (kein anderer Betrieb hat so viele Meister ausgebildet)
2011 Erweiterungs-Umbau der Außen-Gastronomie
  80.000 Internet Klicks auf www.Schlichte-hof.de
  Erstes Mitglied im Verein zu Förderung der westfälischen Küche
2012 Weiterbilden IFH
2013 Kochkurse und Vorführungen (auch in Englisch) 
In eigener Kochschule
2014 Neugestaltung der Internet Seite | 19.914 Seitenabrufe im 1. Monat